E-BOOK KONFERENZ 2020

8. Dezember 2020 | München

E-Book Konferenz 2020

Auch im nächsten Jahr werden wir die E-Book Konferenz in München veranstalten. Buchen Sie jetzt Ihr VERY EARLY BIRD-TICKET oder merken Sie sich für 2020 vor. Wir informieren Sie, sobald die neue Konferenz-Agenda fertig ist.

Das war die E-Book Konferenz 2020

Die E-Book Konferenz stand 2019 unter dem Motto »HOW TO GROW? Wie Verlage ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern und Wachstum generieren – Audio-Trend, innovatives Storytelling, Flatrates, E-Commerce«.

Wir bedanken und herzlich bei allen Speakern, Teilnehmern und Sponsoren!

Themen 2019

 

Die neue Nähe zum Kunden

Wie kann man Nicht-mehr- oder Wenig-Leser neu für das Lesen begeistern?

 

Audio & Voice: Hörspiel, Podcast & Co:

Wie lässt sich der Audiomarkt ausbauen?

 

Vom Handels- zum Endkundenmarketing

Wie finden Verlage auch abseits des traditionellen Handels zu ihren Kunden?

 

Innovative Produkt- und Wachstumsstrategien

Welche neuen Zugänge können Verlage zu Büchern und Autoren schaffen?

 

User Generated Content & Selfpublishing

Welche Geschäftsmodelle sind abseits des Kerngeschäfts gewinnbringend

 

Streaming und Flatrates

Welche (internationalen) Vertriebsstrategien sind tatsächlich erfolgreich?

 

Organisation, Strukturen & Prozesse

Wie müssen sich Verlagsstrukturen der Digitalisierung anpassen?

 

Daten, Daten, Daten

Wie gelingt es, eine engere Beziehung zu ihren Kunden aufbauen?

 

E-Commerce: Amazon und eigener Online Shop


Neue Geschäftsmodelle: Wie sieht der Vertrieb von morgen aus?

PARTNER 2019

TICKETS 2020

Alle Tickets sind MwSt. befreit

VERY EARLY BIRD

390,- €

EARLY BIRD

490,- €

LAZY BIRD

590,- €

REGULÄR

690,- €

WANN UND WO

8. Dezember 2020

Literaturhaus, Salvatorplatz 1, 80333 München

Bildquelle iStockphoto.com/MicroStockHub

Newsletter-Anmeldung

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie über Veranstaltungen, Trends und Themen auf dem Laufende

KONTAKT   Leonie Rouenhoff | Akademie der Deutschen Medien | leonie.rouenhoff@medien-akademie.de | +49 89 291953-55