E-BOOK-KONFERENZ

SAVE THE DATE

6. Dezember 2018 | Literaturhaus München

#EBookKonf

DAS EVENT

Internationale Experten aus Verlagen, Digital-Unternehmen und Branchen-Disruptoren diskutieren diskutieren die Bedürfnisse der Leser, Produktformen, Storytellig, Monetarisierung und Discoverability im E-Book-Business. Für alle, die sich mit dem Thema E-Books beschäftigen, hat sich die jährliche E-Book-Konferenz der Akademie der Deutschen Medien als eine der wichtigsten Veranstaltungen der Branche etabliert.

ES ERWARTEN SIE

Visionary Keynotes

Entscheider aus dem Digital- und E-Book-Business präsentieren zukunftsfähige Content-Strategien und Geschäftsmodelle.

Best Practice-Beispiele

Profitieren Sie von den Erfolgsbeispielen und Lessons Learned anderer Verlage und Unternehmen.

Interaktive Roundtable-Sessions

Diskutieren Sie und beraten Sie sich mit anderen Experten über konkrete Projekte und Fallbeispiele.

Inspirierender Austausch & Networking

Knüpfen Sie interessante Kontakte und erweitern Sie Ihr Netzwerk!

Das war die E-Book-Konferenz 2017:

Der digitale Kunde liest anders, sucht seine Inhalte anders und kauft anders. Er konsumiert Produkte, die in puncto Inhalte und Technologien das beste Leseerlebnis garantieren: schnell, einfach und spannend. Die Inhalte bereitzustellen, ist dabei nicht das Problem – das ist die Kernkompetenz von Verlagen. Den Content digital und vor allem: kundenorientiert aufzubereiten und zu vermarkten, ist die spannende Herausforderung.

Aber wer ist der Kunde überhaupt? Welche Bedürfnisse hat er? Und wie gelingt es, eine direkte Beziehung zu ihm aufzubauen?

Nur wer diese Frage beantworten kann, kann gute Produkte, digitale Erlösquelle, aber auch neue Distributionskanäle und den Verkauf über Nebenmärkte auf den Weg bringen. 

Für alle, die sich mit dem Thema E-Books beschäftigen, hat sich die jährliche E-Book-Konferenz der Akademie der Deutschen Medien als eine der wichtigsten Veranstaltungen der Branche etabliert. In diesem Jahr diskutieren Branchenexperten diese und weitere Themen:  

THEMENSCHWERPUNKTE 2017

pixel_petrol_20x20

Storytelling und Produktformen:
Was macht das E-Book für die Leser attraktiv? Welche multimedialen Wachstumsstrategien versprechen Erfolg?
pixel_petrol_20x20

Reichweite und Discoverability:
Welche neuen Vermarktungsstrategien fördern das E-Book-Geschäft?
pixel_petrol_20x20

Monetarisierung:
Welche Vertriebsmodelle – vom Kuratieren bis zum Abo-Angebot – sind erfolgsversprechend?

SPEAKER waren 2017

Ande.L.200x200sw

Lisa Ande

Shop Managerin
Beam Shop

KlingelhöferJens200x200sw

Jens Klingelhöfer

CEO & Co-Founder
Bookwire

Roundtable

Preisaktionen erfolgreich managen: Globale insights, Fallbeispiele und Technologie

Mirschinka, Sarah200x200sw

Sarah Mirschinka

Vertriebsleiterin Online
Bastei Lübbe

Roundtable

Fit für die Zukunft: Weckruf für Verlage & Rechtegeber zum Thema neue Geschäftsmodelle

Thomas.Dr.N.P.200x200sw

Dr. Niels Peter Thomas

Chief Book Strategist
Springer Nature

Werner Christian Guggemos

Dr. Werner-Christian Guggemos

Geschäftsführer, QuoLibris

Moderation

Ländle.A.200x200sw

Andreas Ländle

Leiter Digital Publishing
Verlagsgruppe Droemer Knaur

Rhomberg.A.200x200sw

Andrew Rhomberg

CEO
Jellybooks

Wurzer.E.200x200sw

Eliane Wurzer

Leiterin Digitale Imprints
Piper Verlag

kernfabian_200x200sw

Fabian Kern

Berater und Trainer
für digitales Publizieren

Roundtable

ePublishing im W3C:
Die Zukunft von EPUB im Web

Mangler_Albrecht200x200sw

Albrecht Mangler

Director Marketing Services
bilandia / Open Publishing GmbH

Sochatzy.Dr.F.200x200sw

Dr. Florian Sochatzy

Geschäftsführer
Cornelsen mBook

TICKETS

VERY EARLY BIRD

390 €
(MwSt. befreit)

EARLY BIRD



490 €
(MwSt. befreit)

LAZY BIRD



590 €
(MwSt. befreit)

REGULÄR



690 €
(MwSt. befreit)

WANN UND WO

6. Dezember 2018 | ca. 10:00 -  ca. 17:00 Uhr

Literaturhaus, Salvatorplatz 1, 80333 München

PARTNER

buchreport_logo_ohne
NP_Logo_black

KONTAKT

Leonie Rouenhoff

Akademie der Deutschen Medien

Mail: leonie.rouenhoff@medien-akademie.de

Telefon: +49 89 291953-55